Mach Dir Kein Bild

Wenn morgens um drei bei Kriminalrat Benedict Schönheit das Telefon klingelt ist schon klar worum es sich handelt: eine Leiche. In diesem Fall um eine sehr prominente. Der Direktor der berühmten Alten Pinakothek wurde  ermordet aufgefunden.
Bei den Ermittlungen stellt sich heraus, das Dr. de Rijk kein Kostverächter war. Er war der Weiblichkeit ebenso zugeneigt wie schnellen Autos oder zusätzlichen Verdienstmöglichkeiten am Rande der Legalität.
Benedict Schönheit und seine Mitarbeiter müssen schnell Ergebnisse liefern und laufen überall gegen Mauern, als ein zweiter Mord geschieht. Räumt die Kunstmafia lästige Zeugen beiseite?

Begleiten Sie Bene, seine Kollegen und die Journalistin Martina Beinhauser bei der Jagd nach einem unberechenbaren Täter.

Taschenbuch, 332 Seiten
ISBN: 3947724012
12 Euro