Benedict Schönheit Romane

Benedict Schönheit ist der Münchner Kriminalrat, der mit Herz und Hirn, Baskenmützen und Fahrrad ermittelt. In bislang drei Romanen ist er nachdenklich, meist mit Hilfe der Journalistin Martina Beinhauser,  dem Bösen im Alltag auf der Spur.

Thomas Michael Glaw, der zugleich Mitherausgeber der Reihe krimi@mediathoughts ist, spürt seine Geschichten beim Zeitungslesen im Café, manchmal auch im Museum oder in der Tram auf. Es sind keine Thriller, sondern Romane, die von den Verstrickungen im Alltäglichen handeln.

Der vierte „Bene“ erscheint Ende November 2019 als Hardcover, trägt den „Der Tod der Liebenden“ und wird am 28. November bei Bücher Hacker in München vorgestellt.

Mehr zum Autor Thomas Michael Glaw auf seiner Webseite und auf seinem Blog Krimiwerstatt